Proficheck: Sixt Plus Erfahrungen – Top oder Flop?

Sixt BMW330i mit M-Paket

Sixt ist der größte Autovermieter in Deutschland und überwiegend bekannt aus dem klassischen Mietwagengeschäft. Doch das ist nicht alles, denn Sixt hat noch viel mehr zu bieten. In den letzten Jahren baute der Anbieter seine Produktpalette im Bereich der individuellen Mobilitätslösungen immer weiter aus. So werden zwischenzeitlich nicht nur Mietwagen vermietet, sondern auch eine eigene Car Sharing Sparte betrieben. Selbstverständlich möchte man auch im Langzeitmietengeschäft Akzente setzen, so dass es sowohl für Privatkunden als auch Gewerbetreibende das passende Angebot gibt. Sixt setzt mit seinen innovativen Produkten neue Maßstäbe und garantiert dabei ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir zeigen auf was hinter den Produkten steckt.

 

➤ Sixt Plus AKTIONSSEITE ➤

 

Unterschied zwischen Sixt Flat und Sixt Plus

Direkt auf der Startseite von Sixt Flat wird klar, dass es sowohl Angebote für Firmenkunden als auch Privatkunden gibt. Sixt bietet für jedermann Mobilitätslösungen aus einer Hand.

Das Sixt Plus Angebot ist speziell für Privatkunden und deren Bedürfnisse konzipiert. Wir zeigen dir warum.

 

Was ist eigentlich Sixt Plus?

Bei dem Produkt Sixt Plus handelt es sich um eine Art Autoflatrate oder Auto Abonnement.
Für einen festen Preis im Monat bekommst du von Sixt ein neues Auto gestellt, was du für beliebig viele Fahrten nutzen kannst. Zusätzlich zum Auto ist ein großes Versicherungspaket inklusive, so dass du jederzeit und überall absolut geschützt unterwegs bist. Ein sehr großer Vorteil von Sixt Plus ist außerdem, dass du dir keinerlei Gedanken über Inspektionen, TÜV, Wertverlust und Verschleiß des Autos machen musst. Alle anfallenden Kosten werden von Sixt übernommen.

 

Sixt Plus Banner Mobile

Sixt Plus – gutes Angebot oder Abzocke?

Wir haben uns einmal das Produkt Sixt Plus des Anbieters genauer angesehen. Es gibt im Bereich Leasing und Auto Abo einige Anbieter auf dem Markt. Warum also gerade Sixt wählen?

Sixt hat sehr viel Erfahrung, wenn es um das Thema Autovermietung geht. Als größter Anbieter von Mietwagen in Deutschland, hat das Unternehmen bei den Autoherstellern Top Konditionen, welche wiederum an die Kunden weitergegeben werden können. Das unterstreicht übrigens auch ein Blick auf die Homepage von Sixt Flat, denn dort gibt es eine gigantische Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugen. Kleinwagen, Kompaktklasse, SUV oder doch lieber die luxuriöse Limousine – es ist für jeden etwas dabei.

Letztlich spielt es allerdings keine Rolle welche Fahrzeugklasse man bucht, denn bei Sixt sind die Autos immer sehr üppig mit Sonderausstattung bestückt und in den größeren Fahrzeugklassen auch starke Motoren garantiert.

Besonders attraktiv erscheint zudem die kurze Vertragslaufzeit, denn das Auto kann jederzeit flexibel zurückgegeben werden. Lediglich für 30 Tage muss das Fahrzeug behalten werden, ab dann kann das Auto an jeder Station abgegeben werde. Eine weitere Kündigung ist dann nicht mehr notwendig.

Wem alle diese Vorteile noch nicht genügen, der kann das Angebot weiter aufpeppen. Sixt bietet zahlreiche Extras, wie zusätzliche Freikilometer oder Zusatzfahrer, die für wenig Geld hinzugebucht werden können. Auch Kindersitze für die ganz Kleinen sind problemlos hinzufügbar. Das Angebot überzeugt uns somit voll und ganz!

 

Erfahrungen mit Sixt Plus

Egal ob man den klassischen Mietwagen oder eine Langzeitmiete wählt, eine Buchung bei Sixt ist immer eine gute Entscheidung. Der weltweit agierende Konzern ist in Deutschland Marktführer im Bereich der Autovermietung und kann vor allem mit einer neuen und luxuriösen Flotte überzeugen.

Unter anderem deshalb wird von Brancheninsidern sehr gerne Sixt gebucht, was auch die Erfahrungen im Mietwagen Forum Mietwagen-Ecke.de belegen.

Bei Sixt erhält man grundsätzlich immer Autos mit sehr guter Ausstattung und starken Motoren. Das ist nicht bei jeder Autovermietung selbstverständlich. Bei Sixt werden Fahrzeuge nach wenigen Wochen bereits schon wieder in der Flotte ausgetauscht, wo bei anderen Autovermietungen erst die Laufzeit eines Mietwagens anfängt. Das ist eine Garantie für ständig neue Autos im Fahrzeugpool.

 

Fazit:

Gerade die kurze Vertragslaufzeit spricht für ein Auto Abo bei Sixt, denn so kann man sehr günstig ausprobieren, ob für einen ein eigenes Auto in Frage kommen würde. Oft zeigen sich die Vor- und Nachteile erst beim eigenen ausprobieren. Das Sixt Plus Auto Abo ist perfekt für jeden Privatkunden, der gerne mal über einen längeren Zeitraum auf den Bus am Morgen verzichten und sich an einem eigenen Auto versuchen möchte.

20 thoughts on “Proficheck: Sixt Plus Erfahrungen – Top oder Flop?

  1. Wir haben unser Auto bei Sixt Plus gebucht. Gab sogar ein kostenloses Upgrade. Nagelneues Auto und mega gute Ausstattung! echt nur zu empfehlen. Hatten auch zwischen unterschiedlichen Anbietern geschwankt, aber sind froh Sixt Plus gewählt zu haben.

  2. wir sind mit dem Auto Abo von Sixt+ absolut zufrieden. Man war an der Station sehr bemüht uns ein passendes Autos zu geben. Haben einen nagelneuen Audi Q3 bekomen. Alles super!

  3. haben heute unser neues Auto abgeholt und haben einen BMW 3er Touring aus FWAR bekommen. Ausstattung ist absolut top und das beste sogar mit M-Paket!!

  4. Sixt ist und bleibt für mich der beste Anbieter beim Mietwagen. Die Autos sind einfach immer alle komplett neu und daher in einem sehr guten Zustand! Der Mitarbeiter am Freitag bei der Fahrzeugabholung war sehr freundlich und ich konnte sogar auswählen welches Auto ich haben will. Habe das Sixt+ Abo nun für 6 Monate. Wenn alles gut läuft, dann werde ich auf alle Fälle verlängern!

  5. Gerade die TV Werbung dazu gesehen 😀
    Sixt ist mit dem Sixt Plus Angebot schon etwas teuer, das kann man woanders günstiger haben. Dennoch werde ich dort wohl ein Abo abschließen, weil die Autos einfach vom Zustand am Besten sind.

  6. Also ich kann überhaupt gar nicht nachvollziehen, warum es hier im Internet einige gibt, die über Sixt Plus herziehen. Wohl hat Sixt einige ältere Verträge gekündigt, aber das Recht hat der Anbieter nach Vertrag. Wenn man sich rein mal nur auf das Produkt beschränkt, dann ist das bei Sixt schon sehr gut. Die Autos sind alle neu und gut ausgestattet (auch in den kleien Mietwagenklassen). Wenns Probleme gibt, kann man das Fahrzeug einfach tauschen. Meiner hat ständig eine Warnung beim Luftdruck der Reifen angezeigt, kurz bei der Station angerufen und konnte direkt vorbei kommen für einen Tausch. Hab dann einen Audi A3 35TDI mit unter 1.000km erhalten. Super Auto, der Verbrauch liegt gerade mal bei 4,5 Litern! würde jederzeit wieder zu Sixt und kann es jedem nur empfehlen, der darüber nachdenkt.

    VG,
    Lutz

  7. Ich hab ein Auto Abo geschlossen. War vorher bei Like2Drive. Die Autos bei Sixt sind aber besser und die Konfiguration bei L2D brauche ich nicht. Viel kann man da eh nicht konfigurieren.

  8. ich habe selbst zwar kein Abo bei Sixt+ abgeschlossen aber bisher nur sehr gutes davon gehört. Wer aus unserem Bekanntenkreis fährt ein Auto bei denen. Mit den 349,-€ wo es los geht ist das schon ein ganz guter Preis!

  9. so hab mir gerade auch noch das Sixt Plus Abo bei Sixt gemacht und mich jetzt endgültig vom eigenen Fahrzeug verabschiedet. Werde das mal für ein paar Monate ausprobieren und mir notfalls wieder ein Auto kaufen 😀
    aber für mich rechnet sich das Angebot hier mehr.

  10. WARNUNG VOR SIXT+

    Nichts als Ärger! Die Mitarbeiter vor Ort kennen das Produkt nicht, beantworten keine Fragen, sind zickig (gut,das kennt man schon bei sixt)
    Bei der Fahrzeugauswahl über Miles und More+ sixt Aktionswebseite (Aktion 300km/Monat kostenlos, 15000 Meilen) geht was schief und man bekommt die Gutschriften nicht. Vorschäden werden nicht komplett aufgeführt, Lufthansa Meilen nicht eingtragen und generell nur Zirkus.
    Ich will in Ruhe ein Auto Abo haben und keien Stress- deshalb ab sofort woanders- ViveLeCar hat auch gute Angebote.. Ich bin bei diesem Saftladen nur genervt worden.

    1. Hi, welche Station war das wo du so schlechte Erfahrungen gemacht hast??
      Bei mir lief eigentlich alles ganz gut und man hat mir sogar noch zwei andere Autos zur Auswahl gegeben.

  11. Ich kann das geschriebene von Jürgen Haberstock überhaupt nicht nachvollziehen. Ich habe letzte Woche mit wem von Sixt telefoniert und die konnten mir alles zu Sixt Plus erklären und Fragen beantworten. Man hatte nicht das Gefühl, dass die einem unbedingt das teuerste Auto verkaufen möchten, sondern die Dame war schon eher so “Überlegen Sie genau ob sie für sich allein ein großes Auto benötigen. Sie können ja auch später noch das größere Auto jederzeit wählen.”
    Das mit den Lufthansa Meilen kann ich nicht beantworten, weil ich dort keine sammel, aber ansonsten lief auch bei der Abholung heute Morgen alles super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.