Sixt BMW i8 – Sports & Luxury Cars

BMW i8 Roadster
Bild: BMW AG

Sixt bietet seinen Kunden nicht nur Alltagsautos, sondern glänzt immer wieder durch die neuesten und exklusivsten Modelle, die die Autoindustrie anzubieten hat. Fahrzeuge, von denen man träumt, aber die man in den seltensten Fällen selbst kauft. Eines davon ist der BMW i8.
Wer sich gerne einmal einen Traum ermöglichen möchte, der kann den BMW i8 bei Sixt sogar günstig über das Wochenende mieten.

Alle Details zum Sixt BMW i8

Sixt bietet den BMW i8 in beiden verfügbaren Versionen an, als Coupé in der Kategorie XSAE und auch als Roadster in XNAE. Beiden Versionen glänzen durch ein faszinierendes Design, das von einer anderen Galaxie zu sein scheint und das ihren Höhepunkt in Flügeltüren findet.

BMW i8
Bild: BMW AG

Außer durch das fehlende Dach unterscheidet sich der Roadster vom Coupé in der Konstruktion der Türen. Aufgrund anderer Crash-Anforderungen beim Roadster werden die Türen hier außen aus Aluminium und innen aus CFK gefertigt. Ferner wird das Coupé als 2+2-Sitzer verkauft und der Roadster als reinrassiger 2-Sitzer.

Im Rahmen eines Facelift hat BMW ab 2018 dem Plugin Hybrid eine Systemleistung statt bisher 362 PS von nun 374 PS verpasst. Der Elektromotor wurde durch neue Lithium-Ionen-Batterien auf jetzt 143 PS angehoben, ein Plus von weiteren 12 PS. Es ist nun möglich den i8 im eDrive-Modus bis zu 120 km/h schnell und 53 Kilometer weit rein elektrisch zu cruisen. Der Verbrenner ist ein Dreizylinder-Turbo mit Direkteinspritzung und vollvariabler Valvetronic-Ventilsteuerung. Die Leistung des Verbrennungsmotors alleine sind beeindruckende 231 PS.

BMW i8
Bild: BMW AG

Der i8 verfügt über Laserlicht, elektrische und beheizbare Sitze sowie die Fahrmodi “Comfort”, “Sport” und “Eco Pro”. Selbstverständlich haben die Sixt-Fahrzeuge auch das “Professional”-Navigationssystem mit 8,8-Zoll-Bildschirm an Bord und zusätzlich verschiedene Fahrassistenzsysteme.

Besonders beeindruckend ist die Fortbewegung des i8 im Sportmodus. Es arbeiten  der E-Motor vorne und der Benziner hinten Hand in Hand und machen das Auto zum Allradler. Dadurch wird der BMW i8 zu einem echten Kurvenräuber.

Auch die Messdaten für die Beschleunigung von 0-100 km/h in 4,6 s und die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h bestätigen schon auf dem Papier das unvergessliche Fahrerlebnis, das auf Sixt-Mietkunden wartet.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

2 thoughts on “Sixt BMW i8 – Sports & Luxury Cars

  1. Das ist schon ein Traumwagen in jeder Beziehung, vom Design bis zu den Fahrleistungen. Ich finde es gut, dass Sixt auch solche Fahrzeuge zur Miete anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.