Kaution bei AVIS Autovermietung

Kaution AVIS
Mietwagen-Experten Tipp:
Buche über diese AVIS Aktionsseite und spare auf jede Buchung!

In der Regel wird bei jeder Mietwagen Anmietung eine Kaution fällig. Oft ist die Kaution auch als sogenannte Sicherheitsleistung bekannt, die auf der Kreditkarte des Hauptfahrers geblockt wird. Die jeweilige Autovermietung sichert sich dadurch gegen Schäden am Fahrzeug ab. Nicht nur Schäden, sondern auch Diebstahl und unsachgemäße Handhabung der Mieter werden durch die Kaution abgedeckt. Es ist unbedingt vor der Mietwagenabholung darauf zu achten, dass auf der Kreditkarte ein ausreichender Verfügungsrahmen vorhanden ist. Wenn die Kaution am Mietwagen Schalter nicht hinterlegt werden kann, erhält man von der Autovermietung AVIS kein Fahrzeug ausgehändigt.
Nicht selten muss man sich durch eine Vielzahl von Bedingungen wühlen, um eine Information über den Kautionsbetrag zu erhalten. In diesem Artikel stellen wir dir die Kautionshöhe bei AVIS transparent vor.

Wie hoch ist die Kaution bei AVIS?

Bei der Höhe der zu hinterlegenden Kaution gibt es große Unterschiede. Das Anmietland und über welche Webseite von AVIS gebucht wird, ist ein entscheidender Faktor. Die Fahrzeugkategorie wiederum spielt bei der Höhe der Kaution keine Rolle.
Die Darstellung der Kautionshöhe auf der Webseite von AVIS.de ist nicht gerade sonderlich transparent, daher haben wir extra dafür die Kundenhotline kontaktiert, um die Information zu recherchieren.

Höhe der Kaution innerhalb von Deutschland:
Voraussetzung zur Hinterlegung der Kaution bei AVIS ist eine gültige Kreditkarte, die auf den Hauptfahrer ausgestellt ist. Die Bezahlung der Kaution erfolgt am Mietwagenschalter. Aktuell gilt dann bei der AVIS Autovermietung eine Kautionshöhe von 110,- Euro für Anmietungen innerhalb Deutschlands. Dabei spielt es keine Rolle, welche Fahrzeugklasse du buchst.

Höhe der Kaution im europäischen Ausland:

Entscheidend ist bei der Höhe der Kaution für das europäische Ausland, über welche Webseite du deinen Mietwagen buchst. Nimmst du die Online Buchung über AVIS.de vor, dann erwartet dich genauso wie bei einer Anmietung in Deutschland eine Kautionshöhe von 110,- Euro.

 

Hinweis: Manchmal ist auch von einer sogenannten Vorautorisierung die Rede. Hierbei wird der Betrag von deiner Kreditkarte nicht abgebucht, sondern lediglich geblockt. Möglicherweise erscheint für dich der Betrag zwar als abgebucht, deine Bank blockiert den Betrag aber nur. Du kannst zu diesem Zeitpunkt nicht über den blockierten Betrag verfügen.

Wie wird die Kaution bei AVIS hinterlegt?

Es gibt mehrere Möglichkeiten die Kaution bei der AVIS Autovermietung zu hinterlegen. AVIS akzeptiert eine Vielzahl von Kreditkarten, darunter fällt American Express, Diners, Visa und selbstverständlich MasterCard. Es sollte darauf geachtet werden, dass nicht mit Prepaid Kreditkarten bezahlt wird, da diese zur Hinterlegung einer Kaution nicht geeignet bzw. sogar gar nicht möglich sind. Außerdem sollte bei der Buchung die Karte verwendet werden, die auch zur Hinterlegung der Kaution verwendet werden kann. Das ist notwendig, um eine korrekte Identitätsprüfung durchzuführen.

Fazit:
Wenn du ein gutes Angebot bei AVIS gefunden hast, dann empfehlen wir dir die Buchung. AVIS ist ein renommierter Anbieter von neuen & top ausgestatteten Fahrzeugen. Bei der Höhe der Kaution liegt AVIS im Vergleich zur Konkurrenz deutlich im unteren Bereich. Nicht selten sind sogar Beträger über 1.000 Euro möglich.

2 thoughts on “Kaution bei AVIS Autovermietung

  1. Die Kaution mit einer Höhe von 110 Euro bei Anmietungen innerhalb von Deutschland sind echt gering. Ich habe erst vor wenigen Tagen in Düsseldorf ein Auto gehabt, habe glaube etwas mehr bezahlt, war aber auch nur so um die 120 Euro. Bis die Kaution wieder frei auf der Kreditkarte war, hat es ca. 3 Tage gedauert. Also wirklich sehr schnell, kann man absolut nichts sagen.

  2. Habe gerade bei Avis eine Mietwagen Buchung gemacht. Die Höhe der Kaution ist super günstig und im Vergleich zu anderen Anbieter überhaupt nix. wenn man mal überlegt, dass man teils bei Autovermietungen über 1.000 Euro bezahlt, ist das bei Avis super günstig! Danke für die übersichtliche Darstellung, weil auf der Webseite von Avis hat man dazu überhaupt nix gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.