Sixt Audi A3 35 TDI Erfahrungen

Audi A3 Seite-Vorne

Sixt ist der führende Autovermieter in Deutschland und präsentiert seinen Kunden nahezu ausschließlich neuwertige Fahrzeuge. Wer heutzutage einen üppig ausgestatteten Mietwagen fahren möchte, der wählt am besten Sixt. Vor allem die Zufriedenheit der Kunden wird nicht nur durch eine sehr exklusive Fahrzeugauswahl, sondern auch durch einen exzellenten Kundenservice bewiesen. Wir haben uns selbst ein Bild gemacht und bei Sixt einen Mietwagen am Stuttgarter Flughafen reserviert. Bereits bei der Online Buchung haben wir im Bemerkungsfeld einen Fahrzeugwunsch geäußert, der dann mehr als in Erfüllung ging.

Der erste Eindruckt zählt – Sixt liefert überzeugenden Service

Nicht immer kann eine Mietwagenstation mit dem Service überzeugen. Doch am Flughafen Stuttgart bei Sixt gelingt das vollumfänglich. Direkt nach der Ankunft am Mietwagenschalter werden wir ohne Wartezeit bedient. Gerade an Flughafen- oder Bahnhofsstationen ist das ein großer Pluspunkt, denn Zeit spielt für die meisten Kunden dort eine entscheidende Rolle. Die Mietformalitäten werden binnen weniger als 2 Minuten erledigt. Papierkram oder sonstige aufwändige Prozesse sind bei Sixt längst nicht mehr üblich. Vielmehr werden dem Kunden direkt am Schalter alle relevanten Daten zur Abholung, Übernahme und Fahrzeug in modernster Art und Weise auf einem Tablet präsentiert. Selbstverständlich erhält man den Mietvertrag zwischenzeitlich per E-Mail, wobei ein Papierausdruck auch möglich ist. Ohne jegliche Unterschriften erhalten wir den Fahrzeugschlüssel in Rekordzeit und können uns direkt zum Parkplatz begeben. Diesen hat Sixt für uns in Form eines VIP-Parkplatzes besonders exklusiv ausgewählt, nachdem aufgrund des geringen Andranges im Zeitraum unserer Abholung dieser gerade unbenutzt ist. Das Fahrzeug wartet daher direkt vor dem Terminal, so dass wir keinen weiten Fußweg zum Auto haben. Übrigens kann einen solchen Service am Stuttgarter Flughafen ansonsten keine Autovermietung bieten, denn die terminalnahen Parkplätze sind bei Sixt wirklich einmalig. Ein sehr großes Dankeschön an die Station, dass die Übernahme so super klappt.Audi A3 Seitenansicht

 

Sixt Audi A3 35 TDI

Gebucht haben wir die Fahrzeugkategorie CCMR bei Sixt. Sixt stellt uns einen Audi A3 35 TDI bereit, was ein leichtes Upgrade bedeutet, nachdem der Mietwagen sogar mit Automatik ausgestattet ist. Obwohl der A3 bei Sixt eigentlich nur in der Kompaktklasse eingruppiert ist, steht vor uns trotzdem ein Premiumauto zum Losfahren bereit.

Bereits beim Türöffnen und Einsteigen kommt uns der Geruch eines fabrikneuen Wagens entgegen. Dies wird durch einen Blick auf den Kilometerstand auch bestätigt.

Audi A3 Frontansicht nah

Nach dem Platznehmen umgibt uns sofort ein Gefühl der Entspannung und Sicherheit. Hochwertige Materialien, exzellente Verarbeitungsqualität, aufgeräumt und übersichtlich, aber dennoch vollgestopft mit Assistenzsystemen, so könnte man den Ingolstädter in wenigen Worten beschreiben. Denn gespart wird bei Sixt an Sonderausstattung keinesfalls. So verfügt der Audi über ein 7-Gang Automatikgetriebe, bei Audi S tronic genannt.

Auch das Businesspaket ist verbaut. Dieses bietet Annehmlichkeiten wie USB-Anschlüsse mit Ladefunktion im Fond, Audi connect Navigation & Infotainment plus, Audi Phone Box, Audi Virtual Cockpit Plus, Audi Smartphone Interface, MMI Navigation plus mit MMI Touch und selbstverständlich eine Geschwindigkeitsregelanlage. Auch eine 2 Zonen-Komfortklimaautomatik ist mit an Bord sowie das Audi Virtual Cockpit. Ein sogenanntes Assistenzpaket beinhaltet einen Fernlichtassistenten, den Parkassistent mit Einparkhilfe plus, den adaptiven Fahrassistenten, einen Notfallassistenten, Effizienzassistenten und eine kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung. Für zusätzliche Sicherheit sorgt das Spurwechselwarnsystem und das Spurverlassenwarnsystem. Und schließlich nicht zu vergessen, das nützliche Ablagen- und Gepäckraumpaket!

Audi A3 Heckansicht

Übrigens sind die Autos in allen Kategorien bei Sixt sehr üppig ausgestattet und werden von leistungsstarken Motoren angetrieben. Wer also gerne starke Motoren fahren möchte, hat mit Sixt einen Garanten für ausreichend Power unter der Motorhaube.

Überragendes Fahrerlebnis im Sixt Audi A3 35 TDI

Audi A3 MotorBei uns geht es nun mit dem Mietwagen direkt am Flughafen Stuttgart los. Der 4-Zylinder Diesel-Direkteinspritzer mit 2 Litern Hubraum erzeugt spritzige 150 PS. Er zeigt uns schon auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahnauffahrt die Bedeutung von Power eines Kompaktklassewagens. Sicherlich erreicht der A3 keine Sportwagenwerte, aber er beschleunigt mit zügigen 8,1 Sekunden auf 100km/h, was für einen Wagen der unteren Mittelklasse ein beachtlicher Wert ist. Das 2 Liter-Kraftpaket zeigt sich allen Geschwindigkeitsbereichen als überzeugender Antrieb für das Fahrzeug. Mit enormer Laufruhe und in Kombination mit dem 7-Gang Automatikgetriebe liegen in jeder Fahrsituation kraftvoll spürbare 360 Nm Drehmoment an der Kurbelwelle an. Damit bietet der Motor selbst im höheren Geschwindigkeitsbereich über 160 km/h jederzeit ausreichend Reserven.

Sehr gerne verlassen wir uns auch bei der Autobahnfahrt auf die Unterstützung des Spurhalteassistenten, der hervorragende Dienste leistet und bei jeder fahrerischen Nachlässigkeit zuverlässig zur Stelle ist. Bei nur ansatzweisem Überfahren von weißen Linien ohne das Setzen eines Blinkers, greift der Assistent behutsam in sehr ausgewogener Abstimmung in das Lenkgeschehen ein und bringt das Auto sofort wieder sicher auf Kurs.

Der Verbrauch des Direkteinspritzers liegt während unserer Testfahrt im Durchschnitt bei rund 5 Litern pro gefahrener 100 km, obwohl wir teils hohe Geschwindigkeiten auf der Autobahn fahren. Der Audi eignet sich unserer Meinung nach vor allem für weite Strecken, da hier besonders der verbrauchsoptimierte Motor zur Geltung kommt. Innerorts lag der Verbrauch bei üblichen 7 – 9 Litern.

Das Fahrverhalten gleicht einem großen Premiumauto

Der Audi verfügt über ein ausgezeichnetes Fahrwerk, das allen Wünschen nach Komfort gerecht wird. Fahrbahnzustände aller Art werden wirksam von den Passagieren ferngehalten. Und neben dem ausgezeichneten Gestühl des A3 steuert das Fahrwerk einen erheblichen Beitrag dazu bei, dass auch Langstrecken ein komfortables und ermüdungsfreies Erlebnis sind. Aber nicht nur der Komfort ist es, was die Qualitäten des Fahrwerkes ausmachen. Durch seine hervorragende Abstimmung liegt das Auto auch bei sportlich dynamischer Fahrweise in Kurven derart satt auf der Straße, dass man geradezu geneigt ist, kurvenreiche Straßen zu suchen. Ein außerordentlich gelungener Kompromiss aus Komfort und Sport in der Fahrwerksabstimmung!  

Bei leerer Autobahn lässt man gerne den 150 PS freien Lauf.  Mühelos bestätigt der Audi mit Schrägheck die Werksangaben zur Höchstgeschwindigkeit von knapp über 220 km/h.

Die Lenkung bietet sowohl bei langsamen Fahrten innerorts, als auch bei vehement gefahrenen Kurven der Landstraße viel Gefühl für Straße, Auto und Kurvenradien. Millimetergenaues Einkurven bei dynamischer Fahrweise ist garantiert. Auch bei zügiger Fahrweise auf der Autobahn verliert die Lenkung keinesfalls an Präzision oder Fahrgefühl.

Mehr als der Motorleistung gewachsen sind selbstredend die Bremsen des A3, die feindosierbar das Fahrzeug bei Bedarf jederzeit nach kürzestem Bremsweg zum Stillstand bringen.

Einzigartiges Fahrerlebnis mit Sixt Mietwagen

Besonders große Freude bereitet auch das verbaute Infotainmentsystem mit vielerlei Kommunikationsmöglichkeiten. User-Experience auf höchstem Niveau sorgt für besonders stressfreie Bedienung der zahlreichen Ausstattungsfeatures. Wenn man ein Mobilfunkgerät verbunden hat, kann man sogar von einigen Streamingdiensten profitieren.

Beim Fahren bei Nacht dürfte es momentan nicht viel Besseres geben, als die im Audi verbauten LED-Scheinwerfer. Hervorragende Ausleuchtung der Fahrbahnränder, auch in Schlechtwettersituationen, sorgen für immer freie Sicht und hohe Sicherheit.Audi A3 Front

Fazit:

Die Sixt Autovermietung kann bei unserer Anmietung mal wieder in beeindruckender Weise überzeugen. Nicht nur die Abholung am Mietwagenschalter funktioniert einwandfrei und schnell, sondern auch das geparkte Fahrzeug auf einem VIP-Stellplatz bringt zusätzliche Freude und Zeitersparnis.

„Vorsprung durch Technik“ ist zurecht der Werbeslogan von Audi. Agilität, Sportlichkeit, Komfort und Fahrdynamik auf höchstem Niveau mit einem ausgeprägten Sicherheitsgefühl ergänzen das Fahrvergnügen im Audi A3 perfekt.

Sixt vermietet mit diesem Auto im Kompaktklassenbereich einen wahren Hingucker, der jedem Mieter große Freude bringen wird. Die Rückgabe und damit die Trennung von dem schönen Mietwagen am Flughafen Stuttgart fällt auch uns sehr schwer.

Du hast auch Lust auf einen Sixt Audi A3 35 TDI bekommen? Auf unserer Sixt Partnerseite findest du tolle Angebote und kannst nur bei uns exklusiv bis zu 10% sparen.

One thought on “Sixt Audi A3 35 TDI Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.