Sunny Cars Fahrzeugklassen

Mietwagen stehen im Parkhaus

Sunny Cars mit Hauptsitz in München zählt zu einem der größten Mietwagen Brokern mit einer gigantischen Auswahl an Mietwagenangeboten. Dabei bietet Sunny Cars eine Vielzahl zusätzlicher Leistungen an, die bei einer Direktbuchung bei der jeweiligen Autovermietung gar nicht zur Option stehen würde.  Klassischerweise zählen hierzu verschiedene Versicherungspakete, die bei Sunny Cars äußerst umfangreich sind. Neben zahlreichen Zusatzleistungen ist auch die Auswahl an unterschiedlichen Fahrzeugkategorien sehr groß. In diesem Artikel zeigen wir deshalb worauf es bei einer Buchung bei Sunny Cars ankommt, damit der nächste Urlaub mit Mietwagen keinesfalls ein Flop wird.

Empfehlung:

Nutze unsere RUNDUM-SORGLOS-MIETWAGEN Suche. Bei der Buchung über unser Suchformular und Link erhältst du 20€ Cashback.

Stephan K.

Kategorie YB

Der Artikel zu den Fahrzeugkategorien hier ist sehr hilfreich. Wir haben einen Kleinwagen über eure Suche gebucht und alles hat wunderbar funktioniert. Danke!

Angela M.

kategorie BB

Ich kann jedem nur empfehlen hier auch über diese Suche zu buchen. Bei uns hat mit dem Mietwagen alles hervorragend funktioniert und wir buchen wieder jederzeit hier.

Marco B.

Kategorie DV

Eure Sunny Cars Suche hier hat super gut funktioniert und mit eurer Cashback Aktion haben wir noch 20 Euro gespart. Meine Frau und ich sind sehr zufrieden und danke für den freundlichen Kontakt! Wir buchen wieder über eure Sunny Cars Suche!

Zeigt den perfekten Sunny Cars Mietwagen für den Urlaub

Einteilung der Autos bei Sunny Cars

Die Eingruppierung der Mietautos ist bei den Autovermietern nicht identisch. Es gibt zwar einen internationalen Standard, nach dem die Autovermietungen vorgehen können, dies wird aber längst nicht überall so praktiziert. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass für die Zuordnung in eine bestimmte Kategorie unterschiedliche Merkmale durch das Auto erfüllt werden müssen. So zählt zum Beispiel die Fahrzeuggröße (Kompaktklasse) oder auch die Bauart (Kombi) dazu. Wer besonders viel Wert auf starke Motoren legt, der sollte keinesfalls einen Kleinwagen (Economy) buchen. Nahezu alle Vermieter haben nur in den großen Kategorien starke Motorisierungen eingruppiert.

So findest du die richtige Kategorie

Wer wenig Erfahrung mit einer Mietwagenbuchung hat, kann sich schon mal etwas schwerer tun, die richtige Fahrzeuggröße zu finden. Zumal jeder Anbieter die Einteilung in eine bestimme Kategorie grundsätzlich etwas anders angehen kann. Das macht das Ganze für dich als Kunde natürlich nicht wirklich einfacher. Es gibt aber einige gute Hinweise, worauf du bei der Buchung auf alle Fälle bei Sunny Cars achten solltest.

  • Anzahl der Personen
    Auf den Buchungswebseiten findest du auch meistens immer eine Angabe zur Anzahl der empfohlenen Personen. Um bequem reisen zu können, solltest du keinesfalls diese Angabe überschreiten.
  • Angabe der Fahrzeuggröße
    Neben einem Beispielfahrzeug ist auch immer der Name der jeweiligen Fahrzeugkategorie angegeben. Du erhältst ein Mietwagen in einer vergleichbaren Größe, jedoch wird bei Autovermietern nie ein bestimmtes Fahrzeugmodell garantiert.
  • Anzahl der Gepäckstücke
    Als weitere sinnvolle Information findest du zudem auch die Angabe der empfohlenen Gepäckstücke für diese Fahrzeugklasse. Diese Bewertung ist jedoch nur sehr objektiv.

Die beliebtesten Fahrzeugklassen im Überblick

Natürlich solltest du deinen Mietwagen nach deinen persönlichen Bedürfnissen aussuchen. Dennoch zeigen dir wir hier einer der beliebtesten Fahrzeugklassen beim Anbieter Sunny Cars. Wichtig dabei zu wissen ist jedoch, dass die Fahrzeuge von Region zu Region unterschiedlich sein können und keinesfalls einheitlich sind.

Die Beispiel-Fahrzeuge haben wir für Mallorca in der folgenden Tabelle zusammengefasst. Selbstverständlich können die Fahrzeuge in anderen Städten und Ländern abweichen. Mehr Informationen zu den Sunny Cars Fahrzeugklassen findest du auch auf folgender Seite: >>Mehr erfahren
KategorieBeispiel Fahrzeuge
KleinstwagenFiat Panda, Fiat Punto, Toyota Aygo, Hyundai i10
KleinwagenOpel Corsa, Renault Clio, Seat Ibiza
Untere MittelklasseMini Cooper One, Nissan Juke SUV, Renault Megane, Ford C-Max
MittelklasseNissan Qashqai, Hyundai Tucson SUV, Renault Gran Scenic,
Obere MittelklasseSkoda Octavia, Opel Vivaro Minivan, Seat Alhambra Minivan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.