TUI Cars Gruppe B

Seat Leon von Vorne

Den passenden Mietwagen für den Urlaub zu finden ist gar nicht so leicht. Es muss vorab auf einige verschiedene Dinge geachtet werden, damit das Auto zu den individuellen Bedürfnissen passt. Wer nur zu zweit unterwegs ist, kann auf einen Kleinwagen zurückgreifen.  Dabei sollte aber auch genügend Stauraum für das Gepäck vorhanden sein. Ob dieser ausreichend ist, hängt wiederum von der Anzahl und Größe der Gepäckstücke ab. TUI Cars bietet seinen Kunden eine Auswahl verschiedener Mietwagenkategorien auf der Webseite an. Wir zeigen dir, ob die Gruppe B genau die richtige für dich ist oder ob du besser eine andere Klasse buchst.

 

Was ist die TUI Cars Gruppe B?

Die Autovermieter gruppieren die Mietwagen in ihrer Flotte in unterschiedliche Kategorien ein. Dabei spielen meistens die Größe des Fahrzeugs, Bauart und Ausstattungsmerkmale eine entscheidende Rolle. Ein Mietauto mit Automatikgetriebe ist sehr oft in einer höheren und somit teureren Fahrzeuggruppe, als ein Kleinwagen mit manuellem Schaltgetriebe.

Für die Eingruppierung der Autos gibt es einen internationalen Standard, welcher allerdings nicht von allen Anbietern verwendet wird. TUI Cars nutzt auf der Webseite eigene Mietwagen-Klassen. Allerdings ist das kein Grund zur Sorge, denn wir zeigen dir was sich dahinter versteckt. Du solltest bei der Buchung jedoch am besten nicht auf diese Gruppeneinteilung achten, sondern auf viel wichtigere Merkmale.

Kennzeichnung der TUI Cars Gruppe B auf der Webseite

Dieser Mietwagen ist in die Gruppe B eingeteilt. Das sollte dich aber gar nicht interessieren. Viel wichtiger ist die Angabe über die Anzahl der Türen, Personen und ob eine Klimaanlage inklusive ist. Anhand dieser Information lässt sich nämlich auch schon einiges über die Fahrzeuggröße ableiten. Zudem sind diese Angaben auch für die Autovermieter verpflichtend, denn somit kannst du kein Auto ohne Klimaanlage oder weniger Türen erhalten als angegeben. Im konkreten Beispiel ist sogar ein kostenloser Zusatzfahrer im Angebot inklusive, was du an dem Icon ganz rechts erkennen kannst.

Darstellung der Zusatzinfos auf der TUI Cars Webseite

Dennoch gilt der abgebildete Wagen als Referenz, sodass du auf jeden Fall einen Mietwagen in dieser Größe erhalten wirst.

 

Welche Autos sind in der Gruppe?

Es lässt sich bei Autovermietern nicht genau sagen, welche Autos in einer Kategorie eingruppiert sind. Häufig wechseln die Flotten, sodass alle paar Wochen neue Autos dazustoßen oder die Flotte verlassen. Zudem kann eine Autovermietung die Zuteilung der Mietwagen selbst vornehmen.
Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass in der TUI Cars Gruppe B sich meistens Leihautos der Größenklasse eines Seat Ibiza oder VW Golf wiederfinden. Auf der Webseite ist zu jeder Kategorie auch ein entsprechendes Bild vorhanden, welches als Beispielfahrzeug gilt.

Egal bei welcher Autovermietung du deinen Mietwagen buchst, eine Garantie für ein spezielles Modell gibt es nicht. Du kannst daher bei der Abholung am Schalter nicht auf ein spezielles Modell bestehen, nur weil dieses auf der Buchungsbestätigung angegeben war. Setze die Filter auf der Webseite so, dass dir nur Angebote mit den gewünschten Kriterien angezeigt werden.

 

Ist die Gruppe B die passende Mietwagenkategorie für mich?

Den passenden Mietwagen für den bevorstehenden Urlaub zu finden ist gar nicht so leicht und kann viel Zeit kosten. Wir empfehlen daher immer in erster Linie entsprechende Qualität und Leistungen zu prüfen, anstatt den Preis zu optimieren. Denn meistens fällt einem das hinterher teuer auf die Füße. Billige Angebote haben sehr häufig im Kleingedruckten einige Haken, die für den unerfahrenen Mietwagenkunden gar nicht so leicht erkennbar sind. Beim Anbieter TUI Cars sind alle Leistungen transparent aufgeführt. Wichtig ist, dass man sich vor der Reise genau überlegt, wie viele Personen und Gepäckstücke befördert werden müssen. Bei zwei Erwachsenen mit Gepäck für 1-2 Wochen, ist ein Fahrzeug aus der Gruppe B in der Regel völlig ausreichend. Muss man sperrige Gegenstände, wie einen Kinderwagen transportieren, sollte man eventuell einen Van in Erwägung ziehen. TUI Cars bietet dir allerdings eine sehr einfache Möglichkeit ein passendes Fahrzeug zu finden. Du kannst auf der Seite ganz einfach entsprechende Filter setzen, um nicht lange suchen zu müssen. Du kannst auch mehrere Mietwagenkategorien gleichzeitig in der Suche auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.