Ultimativer Praxistest: AVIS E450 Cabrio AMG-Line

AVIS E450 Cabrio

Avis ist nicht nur eine weltweit bekannte Autovermietung für Transporter & LKW, sondern insbesondere auch ein attraktiver Anbieter von schönen und exklusiven PKW. Dabei stellt Avis die Zufriedenheit seiner Kunden nicht nur bei der Auswahl der angebotenen Fahrzeuge in den Mittelpunkt, sondern auch den Kundenservice. Das wollen wir mit der Buchung eines Fahrzeuges aus der Avis Select Series gerne mal selbst erfahren. Da man in der Kategorie Avis Select Series das Fahrzeug selbst auswählen kann und die Verfügbarkeit dann auch noch garantiert wird, haben wir uns gerne für einen Mercedes E450 4Matic Cabriolet entschieden. Die Anmietstation sollte die Avis-Station am Flughafen Frankfurt sein.

 

Exzellenter Kundenservice bei AVIS am Flughafen Frankfurt

Wir erscheinen am Schalter von Avis am Flughafen Frankfurt und dürfen feststellen, dass bereits alles für die Übernahme des Mietwagens bestens vorbereitet ist. Mietvertrag und Schlüssel liegen für uns bereit und so sind alle Formalitäten bereits nach wenigen Minuten erledigt. Wir können uns zum naheliegenden Parkplatz begeben, wo das Mercedes Cabrio frisch gewaschen auf uns wartet. Geparkt wurde das Auto auf einem Avis Preferred Stellplatz, der normalerweise ausschließlich Statuskunden vorbehalten ist. Selbstverständlich wurde das nahezu neue Auto im Innenraum entsprechend der Vorgaben gemäß der aktuellen Corona-Situation frisch desinfiziert, worauf der Mitarbeiter im Rahmen seiner Erklärungen zum Übernahmeprotokoll hinweist. Auf das Angebot einer detaillierten Fahrzeugeinweisung können wir guten Gewissens verzichten, da uns die Funktionalitäten eines Mercedes nicht unbekannt sind. Trotzdem, gerade für Kunden mit wenig Erfahrung ist diese Art von angebotener Hilfe sehr wichtig und ein echtes Leistungsmerkmal.

E450 vor Gebäude

AVIS Mercedes E-Klasse Cabrio

Mit der gebuchten Fahrzeuggruppe F, dem Mercedes E450 Cabrio 4MATIC in AMG-Line, steht vor uns ein Premiumfahrzeug zur Ausfahrt bereit, das nur so vor Kraft, Eleganz und Sportlichkeit strotzt. Schon beim Einsteigen reicht uns ein wie von Geisterhand bewegter Assistent den Sicherheitsgurt und fordert zum Anschnallen auf.

E450 Front

Sofort nach dem Platznehmen versteht man, was mit dem Werbeslogan „Einsteigen und Wohlfühlen“ gemeint ist. Der Mercedes vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit, das nicht nur durch die vorhandene Armada von Sicherheitsassistenzsystemen entsteht, sondern ganz besonders auch durch das beeindruckende Raumgefühl und die hohe Qualitätsanmutung der verbauten Materialien im Zusammenspiel mit exzellenter Verarbeitung.

Avis hat an Ausstattungen für das E450 Cabrio nicht gespart, denn alles ist da, auch das, was man gar nicht erwartet. Angefangen von wohlriechenden Ledersitzen bis hin zum Fahrassistenzpaket mit Distronic, aktivem Lenkassistenten, Totwinkelassistenten, Bremsassistenten inkl. Kreuzungsfunktion. Auch Aircap zur Zugluftreduktion, Airscarf für den warmen Nacken oder auch Sitzheizungen sind mit an Bord. Selbstverständlich hat Avis auch an das Parkpaket mit Rückfahrkamera gedacht und gönnt den Mietern dazu noch das aufpreispflichtige Widesreen Cockpit mit dem hochauflösenden 12,3 Zoll Media- und Instrumenten-Display.

Gesteuert werden die meisten Funktionen, die auf dem tollen Farbdisplay angezeigt werden, über berührungsempfindliche Touch Control-Oberflächen am Lenkrad oder, falls gewünscht, vom Touchpad mit Controller auf der Mittelkonsole. Eine völlig intuitive Bedienung ist bei Mercedes selbstverständlich, so dass der Fahrer nicht unnötig vom Verkehrsgeschehen abgelenkt wird.

Ultimatives Fahrerlebnis mit dem AVIS Mercedes E450 Cabrio

Fährt man endlich los, so zeigt uns der V6 Zylinder 3-Liter-Motor, wo der Leistungs-Hammer hängt. Die 367 PS und 500 Nm Drehmoment schnalzen uns in 5,8 sec auf das Landstraßentempo von 100 km/h. Der atemberaubende Vortrieb endet erst elektronisch abgeregelt bei 250 km/h. Unglaublich ist die jederzeit und in allen Geschwindigkeitsbereichen verfügbare Kraft, die der turbinenartig laufende 6 Zylinder im Zusammenspiel mit dem 9 Gang-Automatikgetriebe in jeder Situation verzögerungsfrei zur Verfügung stellt. Selbst bei 200 km/h schiebt der E450 bei Bedarf derart behände nach vorne, dass man geneigt ist zu vergessen, in welchem Geschwindigkeitsbereich man sich bereits bewegt. Gerne bedient man sich bei höheren Autobahngeschwindigkeit des elektrisch betätigten Aircap. Dieses funktioniert als aerodynamisch ausgefeiltes Zusammenspiel eines an der Windschutzscheibenoberkante ausfahrenden Spoilers mit dem sich hinter den Sitzen synchron aufstellenden Windschotts. Damit werden Luftverwirbelungen und die Zugluft insgesamt wirksam reduziert und macht das Offenfahren noch komfortabler.

E450 Heckansicht

Was den Verbrauch angeht, so konnte trotz Stadtverkehr und zügigen Land- und Autobahnfahrten ein Durchschnitt von um die 10 l/100 km errechnet werden. Ein Verbrauch der im Hinblick auf die gebotenen Fahrleistungen allemal in Ordnung geht.

FelgenDas Cabrio überzeugt mit beeindruckendem Fahrverhalten

Ausgestattet mit dem Agility Control Fahrwerk punktet der E450 durch ein Dämpfungssystems, das sich selbständig an die Fahrbahnbeschaffenheit und Fahrweise situationsgerecht anpasst. Dass die Karosserie sehr tief liegt, ist bei einem derart sportlichen Fahrzeug selbstredend. Der damit verbundene tiefe Schwerpunkt zusammen mit der großen 19 Zoll Bereifung der Querschnitte 245/40 vorne und 275/35 hinten führen zu einer Fahrdynamik auf Extremniveau. Die bekannten physikalischen Grenzen der Haftreibung werden bei diesem Auto gefühlt in den Bereich des „Klebens“ in neue Dimensionen verschoben. Kein Wunder, denn bei diesem Mercedes unterstützt bedarfsgerecht zusätzlich die 4MATIC Funktion. Der Spaßfaktor bei schnell gefahrenen Landstraßenkurven ist enorm und verlangt nach immer mehr engen Kurven.

Auf der Autobahn dann, freie Fahrt vorausgesetzt, läuft der Mercedes auch bei hohen Geschwindigkeiten unbeirrt geradeaus und lässt sich weder durch Seitenwind noch Spurrillen aus der Ruhe bringen.

Die Lenkung funktioniert, wie eine perfekt ausgereifte Lenkung zu funktionieren hat: feinfühlig, präzise und gelassen.

Und die Bremsen, ja die stellen sich als das absolute Gegenstück zum Motor dar, extrem verzögernd, immer kraftvoll zupackend und trotzdem fein dosierbar. Bei Bedarf steht das Fahrzeug in kürzester Distanz. Wie von einem Anker festgehalten!

Und dann wäre da noch der, obwohl unsichtbar, für den Fall der Fälle immer zum Einsatz bereite Aktive Brems-Assistent. Das Wissen über das Vorhandensein der autonomen Bremsfunktion gegenüber vorausfahrenden Fahrzeugen und querenden Fußgängern erzeugt beim Fahrer ein entspannendes Gefühl der Sicherheit.

Einzigartiges Cabrio Erlebenis mit Avis

Spaß macht in jedem Fall auch das Infotainment System. Basierend auf dem verbauten Command Online, großem Navi mit Echtzeit Live Traffic Informationen und gut funktionierender Sprachsteuerung hat Avis auch in dieser Disziplin nicht an der Ausstattung gespart.

Die LED High Performance-Scheinwerfer, über die der E 450 4MATIC selbstverständlich auch verfügt, sorgen mit ihrer hervorragenden Ausleuchtung der Fahrbahn für sicheres Fahren im Dunkeln und haben damit einen wesentlichen Beitrag zum ermüdungsfreien und komfortablen Reisen.

Und, nicht zu vergessen, das Erlebnis des Öffnens und Schließens des Stoffverdeckes, elektrisch betätigt, hinterlässt die ausgeklügelte Kinematik ein Gefühl des ungläubigen Staunens.

Das Mercedes E450 4MATIC Cabrio ist ein Auto, das den höchsten Ansprüchen genügt. Trotz der verfügbaren Fahrdynamik bietet das Fahrzeug von Avis Bequemlichkeit und Komfort, wie man es von einer E-Klasse eben erwartet.  Langstreckenfahrten erscheinen als zu kurz und man bekommt bei jeder Fahrt Lust auf noch mehr Kilometer.  

 

Fazit:

Die E-Klasse überzeugt in beeindruckender Weise in allen Disziplinen.

„Der Weg ist das Ziel“, so kann man den Mietwagen von Avis in Form eines Mercedes E450 4MATIC Cabrio kurz und knapp beschreiben.

Sportlichkeit, Cabrio-Feeling, Fahrfreude, Fahrdynamik und Komfort gepaart mit einem kaum zu übertreffendem Gefühl der Sicherheit ergänzen sich zu einem Fahrvergnügen, nach dem man am Ziel auch noch entspannt und ausgeruht aussteigt. 

Mit diesem Auto vermietet Avis ein Auto, bei dem für jeden Mieter die Rückgabe am Ende der Mietzeit eine fast schon schmerzliche Trennung bedeutet.

Ein Auto der Extraklasse und bester Service von Avis, ein unwiderstehliches Angebot!

Du hast auch Lust auf das Avis E450 Cabrio bekommen? Auf unserer Avis Partnerseite findest du exklusive Angebote und kannst bei jeder Buchung sparen!

4 thoughts on “Ultimativer Praxistest: AVIS E450 Cabrio AMG-Line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.