Buchbinder Medium-Schutzpaket

Buchbinder Schutzpakete zur Auswahl auf der Webseite

Die Autovermietung Buchbinder zählt zu einer der größten und beliebtesten Anbieter. Wer sich für ein Angebot interessiert, ist während der Buchung sehr wahrscheinlich auf die Auswahl der unterschiedlichen Schutzpakete gestoßen. Eine Versicherung beim Mietwagen ist auf alle Fälle notwendig, denn andernfalls kann es im Schadensfall sehr schnell teuer werden. Aber keine Sorge, wir zeigen dir in diesem Artikel worauf es ankommt und welche Versicherung für dich sinnvoll sein können.

 

Was beinhaltet das Medium-Schutzpaket

Wer schon häufiger ein Auto gemietet hat, wird immer wieder mit zahlreichen Versicherungen und Bedingungen konfrontiert. Bei Buchbinder ist das allerdings recht übersichtlich gehalten.

Aktuell gibt es auf der Webseite von Buchbinder die Möglichkeit drei verschiedenen Schutzpakete zu buchen. Keinesfalls sollte ein Mietwagen ohne zusätzliche Versicherung gebucht werden, denn ein entsprechender Schaden kann somit schnell existenziell werden. Aber natürlich stellt man sich vorab schon die Frage was wirklich benötigt wird und mit welchen Zusatzleistungen ein Anbieter nur Geld verdienen möchte.

Das Medium-Schutzpaket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Diebstahlschutz
    Damit bist du gegen Diebstahl versichert und begrenzt deine Haftung
  • Vollkaskoversicherung mit reduzierter Selbstbeteiligung
    Deine Selbstbeteiligung wird damit auf nur 550 Euro beschränkt. Mehr musst du bei einem Schadensfall nicht bezahlen
  • Personeninsassenschutz
    Deine Fahrzeuginsassen sind bis zu 50.000€ pro Person geschützt
  • Glas- und Reifenschutz
    Damit sind Schäden an den Scheiben, Spiegeln oder Reifen abgesichert

 

Weitere Detailinformationen zu den verschiedenen Schutzpaketen kannst du auch auf folgender Hinweisseite direkt bei Buchbinder nachlesen: >>Schutzpakete im Überblick

 

Lohnt sich das überhaupt?

Sicherlich bist du gerade am Überlegen, ob du das zusätzliche Medium-Schutzpaket abschließen solltest, denn dadurch wird der Mietpreis natürlich höher. Zu solch einem Zeitpunkt gehen einem natürlich auch Fragen durch den Kopf, wie wahrscheinlich denn ein eigens verursachter Schaden oder sogar Unfall ist. Das ist jedoch der falsche Ansatz, denn passieren kann es einfach jederzeit.

Standardmäßig ist bei Buchbinder das Basic-Schutzpaket im Preis inkludiert. Jedoch sind die Leistungen nicht sonderlich überzeugend, weshalb wir dir unbedingt den Abschluss des Medium-Schutzpakets empfehlen.

Gerade die Reduktion der Selbstbeteiligung auf rund 550 Euro ist ein guter Kompromiss aus Risiko und Absicherung. Im Schadenfall ruiniert das in der Regel keinesfalls die Existenz und der Betrag kann meistens noch problemlos aufgebracht werden. Neben einer verminderten Selbstbeteiligung kommen noch weitere nützliche Versicherungen hinzu, wie der Reifen- und Scheibenschutz.

Wer bereits häufiger einen Mietwagen gebucht hat, der kennt die Tricks der Autovermieter. Häufig wird versucht dem Kunden eine Beschädigung an der Scheibe (Steinschlag) unterzuschieben. Dieser wäre durch die reguläre Vollkaskoversicherung nämlich nicht abgedeckt. Wer keine Lust hat mit der Autovermietung im Nachgang zu streiten, der ist mit der zusätzlichen Glasversicherung auf der sicheren Seite. Unsere Empfehlung ist daher ganz klar der Abschluss des Medium-Schutzpakets.

Wer noch besser versichert sein möchte, der sollte sogar das Premium-Schutzpaket buchen. Wer mehr dazu erfahren möchte, kann alle Details hierzu nachlesen: Buchbinder Premium-Schutzpaket

One thought on “Buchbinder Medium-Schutzpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.