TUI Cars Fuerteventura Erfahrungen

Auto steht am Strand mit Meer im Hintergrund

Fuerteventura – die Trauminsel für Sportler und Genießer. Die Kanarische Insel hat einiges zu bieten: kilometerlange Strände und azurblaues Wasser beindrucken genauso wie Steilküsten und eine faszinierende Vegetation. Nicht nur Sportler kommen hier auf ihre Kosten, auch zum Entspannen eignet sich das Urlaubsparadies perfekt.

Damit der wohlverdiente Urlaub zu einem vollen Erfolg wird, ist Flexibilität besonders wichtig. Daher ist ein Mietwagen ein absolutes Muss. So gehört ewiges Herumsitzen im Hotelzimmer der Vergangenheit an. Unabhängig von anderen können die schönsten Ecken von Fuerteventura erkundet werden. Damit die Autoanmietung jedoch nicht zum absoluten Stresstest wird, ist ein verlässlicher Anbieter unerlässlich. TUI Cars hat sich dieser Herausforderung angenommen und wirbt damit, hohen Erwartungen gerecht zu werden. Doch was kann TUI Cars wirklich? Wir haben den Anbieter mal genauer betrachtet.

TUICars BannerTransparenz und Sicherheit bei TUI Cars

Damit du am Ende deiner Miete nicht von unbekannten Ausgaben überrascht wirst, führt TUI Cars schon bei der Buchung alle Kosten detailliert und transparent auf. Bei den Nutzungsbedingungen hält sich TUI Cars kurz und erspart so mühsames und vor allem langwieriges Durchlesen der Bedingungen. Doch das ist bei weitem nicht der einzige Vorteil den TUI Cars bietet. Oft ist beispielsweise ist ein Zusatzfahrer im Preis enthalten, genauso wie ein umfassender Versicherungsschutz.

Die von TUI Cars angebotene Versicherungsleistungen bieten Sicherheit für alle möglichen Fälle. Ein Schaden am Dach, Unterboden oder klassisch Glas- oder Reifenschäden werden durch den Vollkaskoschutz abgedeckt. In diesem ist zudem die Erstattung der Selbstbeteiligung enthalten. Ausgenommen davon ist jedoch das Fahren unter Einfluss von Rauschmitteln oder grobe Fahrlässigkeiten. Des Weiteren bietet das Versicherungspaket einen Schutz vor Diebstahl. Auch ist eine Haftpflichtversicherung für Personenschäden und Sach- und Vermögensschäden gegenüber Dritten in Höhe von mindestens 7,5 Millionen Euro enthalten, sogar in den USA und Kanada. Lediglich Kuba ist von diesem Versicherungspaket ausgenommen.

Tanken, Freikilometer und Online-Check-In

Bei der Rückgabe des Mietwagens muss das Auto vollgetankt sein. Doch dafür erhältst auch du bei der Abholung ein Mietauto mit vollem Tank. Das heißt, du zahlst nur für den Sprit, den du selbst verbraucht hast. Zur Sicherheit musst du jedoch eine Kaution hinterlegen.

Du denkst, du kannst nur eine begrenzte Kilometeranzahl fahren? Fehlanzeige. Die Fahrzeugpreise bei TUI Cars gelten inklusive Kilometer – und zwar unbegrenzt. Es gibt wenige Ausnahmen, wie zum Beispiel Israel oder Australien. Hier gelten andere Anmietbedingungen. In Deutschland hingegen kann bei der Buchung gewählt werden, ob du ein Fahrzeug mit unbegrenzten Kilometern oder mit wahlweise 300 Kilometer pro Tag anmieten möchtest.

Wenn du dich für einen Mietwagen von TUI Cars entschieden hast, bedeutet das auch Zeit sparen. Ewiges Warten am Schalter und die kostbare Urlaubszeit verschwenden? Das Gegenteil ist der Fall. Bei vielen Partner von TUI Cars ist ein Online-Check-In möglich. So kann nach der Anreise wertvolle Zeit gespart werden.

Stornierung und ausgezeichnete Kundenbetreuung

Falls es Änderungen in der Reiseplanung geben sollte, ist das bei TUI Cars kein Problem. Bis 24 Stunden vor der Abholung kann kostenfrei storniert werden. Natürlich ist auch eine Umbuchung möglich. Einzig bei Go North in Alaska gibt es diese Möglichkeiten nicht.

Falls du Fragen oder Anregungen zu deiner Miete hast, stehen dir Mitarbeiter persönlich oder online zur Verfügung – selbstverständlich auch auf Deutsch. Meist bieten die Partner von TUI Cars einen 24/7 erreichbaren Notfallservice an. Ansonsten ist auch die TUI Reiseleitung immer erreichbar. Bei diesen Vorteilen und guter Betreuung ist ein stressfreier Urlaub garantiert.

One thought on “TUI Cars Fuerteventura Erfahrungen

  1. wir mieten jedes Jahr bei TUI cars unseren Mietwagen auf Fuerteventura. Die Autovermietung war meistens Hertz oder AVIS, die wir gewählt haben. Hat immer alles wunderbar funktioniert. Schnelle Übernahme und die Rückgabe ganz unkompliziert. Die Mitarbeiter waren sehr nett und freundlich zu uns. Man hat uns sogar angeboten eine kurze Einweisung in den Mietwagen zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.